Menü
30 Tage Zufriedenheitsgarantie
Rechnung / Paypal / Amazon Pay
Kostenloser Versand (DE/AT)
Kostenlose Beratung: 0800 678 7997

INOSITOL MYO

Für Frauen mit Kinderwunsch. Auch bei PCO-Syndrom.

Art.Nr.: A791
/
PZN: 18487758

16,99 €

(232,74 € / 1 kg)
Inhalt : 90 Kapseln | Ab 0,57 € / Tag
Anzahl Stückpreis Grundpreis
232,74 €* / 1 kg
Ab 3
-10 %
15,29 €*
16,99 €*
209,45 €* / 1 kg
Ab 5
-15 %
14,39 €*
16,99 €*
197,12 €* / 1 kg
  • Vegane Kapseln mit Myo-Inositol
  • Für bessere Erfolgsaussichten auf eine gesunde Schwangerschaft
  • Zur Vorbeugung von Schwangerschaftsdiabetes**
  • Zur Regulierung des Stoffwechsels bei Frauen mit PCO-Syndrom (Polycystisches Ovarialsyndrom)**
  • Mit Folsäure für das Wachstum des mütterlichen Gewebes*
  • Plus Zink zur Unterstützung der Fruchtbarkeit und der Zellteilung*
Eigenschaften
Hochdosiert
Eigenschaften
Vegan
Eigenschaften
Vegetarisch
Frei von
Glutenfrei
Frei von
Hormonfrei
Frei von
Laktosefrei
Frei von
Ohne Allergene
Frei von
Ohne Ei
Frei von
Ohne Soja
Frei von
Ohne künstliche Farbstoffe
Frei von
Ohne künstliche Geschmacksverstärker
Frei von
Ohne künstliche Konservierungsstoffe
Frei von
Zuckerfrei
a791-belive-inositol-03-1200px

Der Nährstoff-Komplex für Frauen mit Kinderwunsch

INOSITOL MYO von BeLive® wurde mit dem Ziel entwickelt, die Hormonbalance und die Regelmäßigkeit des Zyklus sowie eine gesunde Eizellreifung zu unterstützen – primär für Frauen mit PCO-Syndrom oder ähnlichen Symptomen.

Dabei basiert der Komplex auf den Nährstoffen Myo-Inositol und dem "Schwangerschaftsvitamin" Folsäure sowie Zink und Vitamin B6. Diese 4er-Formel macht INOSITOL MYO zum perfekten Begleiter für Frauen, die dem Hoffen aufs Babyglück wieder positiver gegenüberstehen möchten. 

Produktinformationen "INOSITOL MYO"

Wenn das Babyglück auf sich warten lässt …


… kann das viele Gründe haben. Ein paar wichtige Grundregeln kann man zur Vorbereitung selbst beachten:

  • Ist die Ernährung gesund und ausgewogen?
  • Sind Alkohol und Nikotin gestrichen?
  • Liegt das Stresslevel in einem vertretbaren Bereich?
  • Sind die Folsäurespeicher gefüllt?
  • Hast du den Eisprung (Ovulation) und die fruchtbaren Tage im Blick?
Doch was ist, wenn Letzteres – der Eisprung – nur sporadisch eintritt? Eine beeinträchtigte Eizellreifung kann den erwünschten Schwangerschaftseintritt erheblich erschweren. Eine solche Fehlfunktion der Eierstöcke liegt auch bei dem sogenannten PCO-Syndrom, dem polyzystischen Ovarialsyndrom, vor. Ein gleichzeitiges Auftreten der namensgebenden Zysten in den Eierstöcken ist möglich, aber nicht zwingend Teil des Symptoms. Schauen wir uns das einmal genauer an …

Hormon-Ungleichgewicht und seine Auswirkungen

Zunächst einmal möchten wir festhalten: Ein unregelmäßiger Zyklus ist keine Seltenheit. Nur die wenigsten Frauen bekommen ihre Menstruationsblutung in absolut regelmäßigen Abständen. Zu den möglichen Ursachen für eine unregelmäßige Monatsblutung zählt neben äußeren Einflüssen wie Stress auch ein Ungleichgewicht im weiblichen Hormonsystem. Bei letzterem werden vermehrt männliche Hormone (Androgene) produziert. Das kann nicht nur eine gewünschte Schwangerschaft erschweren, sondern auch das allgemeine Wohlbefinden beeinträchtigen. Ein erhöhter Androgenspiegel liegt unter anderem beim PCO-Syndrom vor. Mit einer Verbreitung von 5 bis 10 % handelt es sich dabei um die häufigste Hormonstörung von Frauen im gebärfähigen Alter.

PCOS kann sich in folgenden Symptomen äußern:

  • verstärkter Haarwuchs am Körper (Arme, Beine, Gesicht)
  • "männertypischer" Haarausfall (z.B. Geheimratsecken)
  • unerklärliche Gewichtszunahme
  • Hautirritationen wie Akne
  • andauernde Müdigkeit

Frauen, bei denen solche Symptome auftreten, erhalten zur Linderung der Beschwerden häufig die Antibaby-Pille, da diese dafür sorgt, dass der Körper weniger männliche Hormone produziert. Nur ungünstig, ein Verhütungsmittel einzunehmen, wenn man bzw. Frau doch eigentlich schwanger werden möchte … Als eine der Maßnahmen können unter anderem Nahrungsergänzungsmittel für Frauen dabei unterstützen, zu einer gesunden Balance zurückzufinden.

Myo-Inositol – der Stoff aus dem die Zellen entstehen

Inositole sind die Vorstufen der sekundären Botenstoffe des Insulins. Sie gelten als eine vitaminähnliche Substanz (auch als "Vitamin B8" bekannt), die vom Körper selbst aus Glukose hergestellt werden kann. In der Nahrung kommt Inositol z.B. in vielen Nusssorten, Bohnen und Zitrusfrüchten vor – allerdings nur in Verbindung mit Phytaten. Phytate sind die Salze der Phytinsäure und können bei übermäßigem Verzehr die Aufnahme von wichtigen Mineralstoffen wie Kalzium, Eisen und Zink hemmen – also leider auch nicht die beste Lösung. Ein weiterer Vorteil von INOSITOL MYO von BeLive®: Es deckt die Zufuhr an Inositol, ohne die Aufnahme von Mineralstoffen zu beeinflussen.
In praktisch allen Zellgeweben des Körpers sind Inositole vorhanden. Somit sind sie an vielen Funktionen beteiligt – allen voran im Bereich des Fettstoffwechsels und des Hormonhaushalts. Man unterscheidet 9 Inositol-Verbindungen – die bedeutendste hinsichtlich der Fruchtbarkeit ist Myo-Inositol (kurz: MI).

**Studien zeigen vielversprechende Ergebnisse

Bei Frauen mit dem Polycystischen Ovarialsyndrom, kurz PCO-Syndrom, kommt es durch eine gestörte Eizellreifung häufig zu einem erschwerten Schwangerschaftseintritt, weil keine regelmäßigen Eisprünge stattfinden. Laut einigen Studien profitieren diese Frauen bei einer Inositol-Einnahme von einer Verbesserung ihres Stoffwechselprofils.1

Schon im Jahr 2011 zeigte eine Studie, dass eine Nahrungsergänzung mit Inositol bei Frauen mit PCOS die Erfolgsaussichten auf eine Schwangerschaft erhöhen kann.2

Oft geht das PCO-Syndrom mit Übergewicht einher, das auf eine periphere Insulinresistenz zurückzuführen ist. Auch hier kann Inositol helfen – zur Vorbeugung von Schwangerschaftsdiabetes bei übergewichtigen schwangeren Frauen (mit und ohne PCOS) sowie bei Frauen, die eine genetische Veranlagung zu Diabetes Typ 2 aufweisen.3

Kann man Inositol auch über die Nahrung aufnehmen?

Inositol ist vorwiegend in pflanzlichen Lebensmitteln enthalten:4
  • Grapefruitsaft (120 ml): 486,8 mg Inositol
  • Erdnussbutter (30 g): 91,1 mg
  • Rosenkohl (200 g): 80,4 mg
  • Grüne Bohnen (100 g): 54,8 mg
  • Roast Beef (60 g): 13,5 mg
  • Magermilch (240 ml): 10,1 mg
  • Vollkornweizenbrot (25 g): 8,5 mg
  • Schinken (30 g): 4,3 mg

Kann Inositol Nebenwirkungen verursachen?

Eine italienische Untersuchung aus dem Jahr 2011 ergab, dass Inositol selbst in einer hohen Dosis von 12 g am Tag nur zu leichten gastrointestinalen Nebenwirkungen wie Übelkeit, Blähungen und Durchfall führte.5 Zum Vergleich: Der empfohlene Verzehr von INOSITOL MYO Kapseln beträgt 3 Kapseln, was einer Dosis von 2 g (2.000 mg) am Tag entspricht.

Da die Anwendung in den Studien über maximal 12 Monate erfolgte, wurde jedoch nicht untersucht, wie sich eine Einnahme über diesen Zeitraum hinaus auswirken könnte.

Bei PCOS könnte die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln wie Inositol förderlich sein, sollte aber mit dem behandelnden Arzt abgesprochen und mit anderen Wegen der Behandlung kombiniert werden.

Folsäure – das "Schwangerschaftsvitamin" Nr. 1

Frauen, die eine Schwangerschaft planen, sollten im Rahmen einer gesunden und ausgewogenen Ernährung ganz besonders ihren Folsäure-Haushalt im Blick behalten. Das auch als Vitamin B9 bekannte Folat ist maßgeblich an der Teilung und Bildung von Zellen beteiligt.* Es wird empfohlen, eine nahrungsergänzende Supplementierung mit Folsäure mindestens 4 Wochen vor der Empfängnis zu beginnen und bis zum Ende des 1. Schwangerschaftsdrittels fortzuführen. Denn auch für das Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft ist Folsäure essentiell und somit für die Entwicklung des Fötus von hoher Bedeutung.*

Zink – für die Fruchtbarkeit, Zellteilung und Zellschutz

Das Spurenelement Zink ist an vielen Vorgängen im Körper beteiligt – z.B. hinsichtlich der Fruchtbarkeit und Reproduktion (Fortpflanzung) sowie des Wachstums von Zellen und deren Spezialisierung.* Gerade die Schwangerschaft gilt häufig als eine Phase mit erhöhtem Bedarf an Zink, weil in dieser Zeit enorm viele Zellen entstehen. So muss sich beispielsweise die Plazenta (der Mutterkuchen) bilden, die den Embryo – und später den Fötus – mit Nährstoffen und Sauerstoff versorgt.

Schon bevor es zur Zellteilung kommt, findet die DNA-Synthese in den Zellen statt. Auch hier trägt Zink zu einem gesunden Ablauf bei – ebenso zum Zellschutz vor äußeren Einflüssen (oxidativer Stress/freie Radikale).*

Außerdem wichtig für Frauen, die schwanger sind oder werden wollen – und eventuell einen erhöhten Körperfettanteil besitzen: Zink unterstützt die Stoffwechselgesundheit hinsichtlich Fettsäuren und Kohlenhydraten.*

Vitamin B6 – für Hormonhaushalt und Blutbildung

Eine der Grundvoraussetzungen für eine Schwangerschaft ist ein ausbalancierter Hormonhaushalt. Dementsprechend sind es oft Frauen mit Hormonstörungen, deren Kinderwunsch leider unerfüllt bleibt.

Erste Anzeichen eines gestörten Hormonhaushalts sind z.B. Zyklusstörungen. Darunter fallen zu starke, zu schwache, unregelmäßige Blutungen und/oder Schmierblutungen. Ein Vitamin, das helfend unterstützen kann, ist das Vitamin B6. Es trägt nämlich zur Regulierung der Hormontätigkeit bei.*

Und in noch einer Sache ist Vitamin B6 enorm wichtig: bei der Blutbildung in der Schwangerschaft. In dieser Phase nimmt die Blutmenge zu – der flüssige Teil des Blutes (Blutplasma) stärker als die Menge der roten Blutkörperchen (Erythrozyten). Dadurch verdünnt sich das Blut und der Hämoglobin-Wert im Blut sinkt. Hämoglobin ist der eisenhaltige Proteinkomplex, der den Blutfarbstoff der roten Blutkörperchen ausmacht.

Bildet der Körper immer weniger Hämoglobin, sinkt der Hämoglobin-Wert entsprechend – ebenso die Eisenwerte. Diesen Eisenmangel nennt man Anämie, umgangssprachlich auch "Blutarmut" genannt. Das Vitamin B6 trägt zu einer normalen Bildung der roten Blutkörperchen bei.*

Bestelle jetzt BeLive® INOSITOL MYO

Du möchtest, dass dein größter Wunsch, eine Schwangerschaft, endlich in Erfüllung geht? Dann unterstütze deinen Körper mit BeLive®, der Bestseller-Marke aus den USA! Und das auf ganz natürliche Art und Weise – durch die gelungene Kombination aus Myo-Inositol, Folsäure, Zink und Vitamin B6 in INOSITOL MYO.

*Informationen über die Wirkung der Inhaltsstoffe unter Produktdetails

 
1Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC5655679/
2Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/21300338/
3Quelle: https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC6823013/
4Quelle: https://pubmed.ncbi.nlm.nih.gov/7416064/
5Quelle: https://www.europeanreview.org/article/1015
Eigenschaften: Hochdosiert, Vegan, Vegetarisch
Frei von: Glutenfrei, Hormonfrei, Laktosefrei, Ohne Allergene, Ohne Ei, Ohne Soja, Ohne künstliche Farbstoffe, Ohne künstliche Geschmacksverstärker, Ohne künstliche Konservierungsstoffe, Zuckerfrei

Inhalt:

90 Kapseln (reicht für 30 Tage)

*Folgende Aussagen über die Wirkung der Inhaltsstoffe sind laut EFSA1 zulässig:

  • Folsäure trägt zum Wachstum des mütterlichen Gewebes während der Schwangerschaft bei
  • Folsäure hat eine Funktion bei der Zellteilung
  • Folsäure trägt zu einer normalen Blutbildung bei
  • Folsäure trägt zur Verringe­rung von Müdigkeit und Er­müdung bei
  • Folsäure trägt zu einer normalen psychischen Funktion bei
  • Folsäure trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Zink trägt zu einer normalen Fruchtbarkeit und einer normalen Reproduktion bei
  • Zink hat eine Funktion bei der Zellteilung
  • Zink trägt zu einer normalen DNA-Synthese bei
  • Zink trägt zu einem normalen Fettsäurestoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einem normalen Kohlenhydrat-Stoffwechsel bei
  • Zink trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Zink trägt dazu bei, die Zellen vor oxidativem Stress zu schützen
  • Zink trägt zu einem normalen Stoffwechsel von Makronährstoffen bei
  • Vitamin B6 trägt zur Regulierung der Hormontätigkeit bei
  • Vitamin B6 trägt zu einer normalen Funktion des Immunsystems bei
  • Vitamin B6 trägt zur Verringerung von Müdigkeit und Ermüdung bei
  • Vitamin B6 trägt zu einem normalen Energiestoffwechsel bei
  • Vitamin B6 trägt zur normalen psychischen Funktion bei
  • Vitamin B6 trägt zu einer normalen Funktion des Nervensystems bei
  • Vitamin B6 trägt zur normalen Bildung roter Blutkörperchen bei
1Europäische Behörde für Lebensmittelsicherheit

 

Nährstoffdeklaration:

3 Kapseln enthalten / % des empfohlenen Tagesbedarfs*:

  • Folsäure 200 µg / 100%
  • Zink 10 mg / 100%
  • Vitamin B6 1,4 mg / 100%
  • Myo-Inositol 2000 mg / **

* NRV (nutrient reference values), % der empfohlenen Referenzmenge für die tägliche Zufuhr eines durchschnittlichen Erwachsenen gemäß Verordnung 1169/2011
** LMIV Empfehlung nicht festgelegt

 

 

 

 

Zutaten: 

Myo-Inositol; Überzugmittel: Hydroxypropylmethylcellulose (pflanzliche Kapselhülle); L-Leucin; Zinkoxid; Pyridoxin-HCL (Vitamin B6); Pteroylmonoglutaminsäure (Folsäure). 

 

BeLive® – der Bestseller aus den USA jetzt bei uns!

Das im Jahr 2017 gegründete Unternehmen hat sich durch seine innovativen Nutraceutical-Gummies und Supplements in den USA schnell zu einer der beliebtesten Marken im Bereich Nahrungsergänzung entwickelt. Spitzenbewertungen bestätigen die Zufriedenheit der Kunden und den beliebten Geschmack der bereits über 60 Millionen Mal verkauften Fruchtgummis (Stand 02/2022). BeLive®-Produkte sind vegan, GMO-frei und enthalten keine künstlichen Farb- oder Konservierungsstoffe. Die INOSITOL MYO Kapseln sind geschmacksneutral, hormonfrei, zuckerfrei und vegan. Sie werden nach GMP-zertifizierten Standards hergestellt und in jeder Herstellungsphase strengen Qualitätskontrollen unterzogen.

Erfahrungen mit INOSITOL MYO

– SO ZUFRIEDEN SIND UNSERE KUNDEN
Gesamtbewertung
5

(8 Bewertungen )

5

(8 Bewertungen)

(8)
(0)
(0)
(0)
(0)

Teile deine Erfahrungen

Schreibe eine Bewertung oder stelle uns eine Frage zum Produkt

Deine Frage
Bitte geben Sie eine valide E-Mail Adresse ein.
Bitte geben Sie eine valide Frage ein.
Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.

Verifizierter Kauf Anja

25.02.2024

hilft gut

Regulierung der Periode - hilft gut

0
Verifizierter Kauf Nudini

08.02.2024

ca 10 tage nach einame kamen meine sehr verspätete periode

kann nichts schlächtes sagen, ca 10 tage nach einame kamen meine sehr verspätete periode

0
Verifizierter Kauf Lorena

12.11.2023

sehr zufrieden ❤️

Ich bin sehr zufrieden ❤️

0
Verifizierter Kauf Julia

10.05.2023

mehr als glücklich

Ich war erst sehr skeptisch… ich hatte immer Probleme mit meiner Tage und hatte meine Periode nun 3 Monate nicht mehr.. 3 Wochen nach dem ersten mal einnehmen (1x3 morgens vor dem Frühstück) hab ich meine Periode bekommen .. ich bin mehr als glücklich

1
Verifizierter Kauf Marie

18.03.2023

schwanger geworden

Ich hatte im Jahr 2022 leider zwei Fehlgeburt und habe immer 9 Monate gebraucht um schwanger zu werden. Mein Zyklus war immer regelmäßig.. dann habe ist das Produkt auf Empfehlung einer Freundin genommen. Nach 1 1/2 Monaten Einnahme, morgens und Abend eine, bin ich schwanger geworden. Ich liebe das Produkt und werde es auch immer wieder empfehlen. Ob es nun an dem Produkt oder auch nicht liegt kann man nicht sagen. Aber ich werde es immer wieder nehmen ♥️

1
Verifizierter Kauf Hanna93

30.07.2022

Mitesser aus meinem Gesicht sind einfach verschwunden

Ich habe PCO- Syndrom, habe Problemen mit Frauentagen. Ich nehme diesen Medikament ca . 7 Tagen. Mein erster und sehr wunderbare Ergebniss ist dass die ganze Mitesser aus meinem Gesicht sind einfach verschwunden . Ich bin total gespannt und nehme weiter so an. Viel Erfolg euch ?

1
Verifizierter Kauf James Ampofo

16.05.2022

Funktioniert

Sehr schönes Produkt. Alles, was Sie brauchen, ist zu kaufen und zu verwenden. Nach mehreren Monaten des Versagens der Empfängnis geschah es schließlich nur innerhalb von zwei Monaten nach der Verwendung.

1
Verifizierter Kauf Tina

13.04.2022

Bin sehr zufrieden.

Dank dem hab ich meine Tage wieder und dass in nichtmal drei Wochen nehmen. Bin sehr zufrieden.

1
Du hast Fragen oder brauchst eine Beratung? – KONTAKTIERE UNS.
Icon Telefon

Ruf uns an unter: 0800 678 7997

Icon Mail

Schreib uns hier eine Nachricht

Icon Chat

Nutze unseren Chat unten links

Icon Buch

Durchsuche hier unsere FAQs