Menü
30 Tage Zufriedenheitsgarantie
Rechnung / Paypal / Amazon Pay
Kostenloser Versand (DE/AT)
Kostenlose Beratung: 0800 678 7997

Antioxidantien

Filter
10 Artikel
Sortieren nach:
VITAMIN E 400 I.E. Kapseln
Natürliches Vitamin E – hochdosiert, hohe Bioverfügbarkeit

Inhalt: 0.072 kg (199,86 €* / 1 kg)

16,99 € (235,97 € / 1 kg)
%
BESTSELLER
-30%
VITAMIN C KOMPLEX
Top Vitamin-C-Quellen – Acerola, Hagebutte und mehr

Inhalt: 0.143 kg (88,04 €* / 1 kg)

12,59 € 17,99 €

(88,04 € / 1 kg)
%
-20%
MULTI GREEN LIFE - Vitamine & Mineralien
Die wichtigsten grünen Nährstoffe in einer Kapsel

Inhalt: 0.074 kg (270,14 €* / 1 kg)

19,99 € 24,99 €

(270,14 € / 1 kg)
GRAPEFRUIT-KERN-EXTRAKT + Vitamin C 1200 BIO - 250 ml
Größe: 250 ml
Immunsystem und Abwehrkräfte – 250 ml

Inhalt: 0.25 L (159,96 €* / 1 L)

39,99 €

(159,96 € / 1 L)
%
BESTSELLER
-35%
ZÜNDEX forte Complex – MSM Kapseln mit OptiMSM
Natürlicher Komplex mit Vitaminen, Mineral- und Pflanzenstoffen

Inhalt: 0.048 kg (324,79 €* / 1 kg)

15,59 € 23,99 €

(324,79 € / 1 kg)
%
BESTSELLER
-20%
CURCUMA forte mit NovaSol Curcumin
Mit Vitamin D für Knochen & Muskeln sowie natürlichem Vitamin C fürs Immunsystem

Inhalt: 0.0284 kg (563,03 €* / 1 kg)

15,99 € 19,99 €

(563,03 € / 1 kg)
%
BESTSELLER
-15%
BIO MORINGA Kapseln 1350 mg
Das Nährstoffwunder in Kapselform – Europas Nr. 1

Inhalt: 0.0516 kg (279,84 €* / 1 kg)

14,44 € 16,99 €

(279,84 € / 1 kg)
GRAPEFRUIT-KERN-EXTRAKT + Vitamin C 1200 BIO - 100 ml
Größe: 100 ml
Immunsystem und Abwehrkräfte – 100 ml

Inhalt: 0.1 L (199,90 €* / 1 L)

19,99 €

(199,90 € / 1 L)
%
BESTSELLER
-25%
VITAMIN C 1.000 mg Time released
Das "Wundervitamin" in Höchstdosierung

Inhalt: 0.14 kg (69,57 €* / 1 kg)

9,74 € 12,99 €

(69,57 € / 1 kg)
%
BESTSELLER
-35%
OPC TRAUBENKERNEXTRAKT Kapseln
Stärkste Antioxidantien in jeder OPC Kapsel – reines OPC aus dem Traubenkern

Inhalt: 0.12 kg (145,75 €* / 1 kg)

17,49 € 26,99 €

(145,75 € / 1 kg)

Nahrungsergänzungsmittel "Antioxidantien"

Antioxidantien bieten Schutz gegen sogenannte "freie Radikale" und werden daher auch als Radikalfänger bezeichnet. Bei freien Radikalen handelt es sich um hochreaktive Sauerstoffverbindungen, die der menschliche Körper natürlicherweise bildet. Wenn durch schädliche äußere Einflüsse wie Zigarettenrauch, Umweltgifte oder UV-Strahlung der Sonne vermehrt freie Radikale gebildet werden, kann das allerdings zu gesundheitlichen Problemen führen. 
So sorgen freie Radikale für oxidativen Stress, der wiederum die Zellen schädigt. Die Folge: Der Alterungsprozess wird beschleunigt und der Körper ist weniger widerstandsfähig. 
Nahrungsergänzungsmittel können den Körper unterstützen, wenn es um die Auswirkungen von freien Radikalen geht. So lässt sich eine zuverlässige Versorgung mit Antioxidantien in Form von Tabletten und Kapseln mit VITAMIN E 400 I.E. oder OPC gewährleisten. Entdecke diese und viele weitere Produkte, die deine Zellen vor oxidativem Stress schützen.
Antioxidantien schützen die Körperzellen vor oxidativem Stress. Dieser wird verursacht durch freie Radikale und schädigt die Zellen. Antioxidantien neutralisieren freie Radikale und finden sich in Vitaminen, Mineralstoffen, Spurenelementen, Enzymen und sekundären Pflanzenstoffen - zum Beispiel in Vitamin C, B2 und E, Zink, Selen, Beta-Carotin, OPC und Flavonoiden. 
Besonders reichhaltig sind Antioxidantien in folgenden Lebensmitteln vertreten: 
  • Vitamin C: Acerola-Kirsche (ganze 1.700 Milligramm Vitamin C pro 100 Gramm) 
  • Vitamin B2: Innereien wie Leber sowie Hefe, Getreidekeime und bestimmte Käsesorten. 
  • Vitamin E: Weizenkeimöl, Olivenöl, Nüsse 
  • Zink: Weizenkleie und Kürbiskerne 
  • Selen: Fleisch, Fisch und Eier sowie Pilze, Kohl- und Zwiebelgemüse, Linsen, Spargel und Nüsse – insbesondere Paranüsse Carotinoide: Karotten, Tomaten und roten Paprikaschoten. Am besten kann der Körper diese im gegarten Zustand mit etwas Fett aufnehmen.1 
Das antioxidative Potenzial verschiedener Obst- und Gemüsesorten messen Forscher mit dem ORAC-Wert (Oxygen Radical Absorbance Capacity). Dieser zeigt die Ausdauer eines Radikalfängers an. Aronia beispielsweise hat mit 16.000 antioxidativen Einheiten einen besonders hohen Gehalt an Antioxidantien.2 Unterstützend kannst du zu Nahrungsergänzungsmitteln greifen, wie zum Beispiel MULTI GREEN LIFE - Vitamine & Mineralien.
Als das stärkste Antioxidans gilt Astaxanthin in Algen – stärker noch als beispielsweise ß-Carotin oder Vitamin E. Unter schwierigen Situationen färben sich die Algen rot und stellen alle anderen Stoffwechselvorgänge ein. Dem schützenden Antioxidans soll es zu verdanken sein, dass die Alge jahrzehntelang selbst unter schwersten Bedingungen überleben kann.

Ebenfalls geeignete Antioxidantien sind OPC, also "Oligomere Proanthocyanidine". Das sind natürliche, pflanzliche Bitterstoffe, die zur Gruppe der Bioflavonoide gehören und den Polyphenolen zuzuordnen sind. Sie kommen beispielsweise in Traubenkernen und den Schalen roter Trauben vor, wie in unseren OPC TRAUBENKERNEXTRAKTKapseln.
Eine übermäßige Bildung von freien Radikalen kann die Funktion von Zellen beeinträchtigen, ihre Alterung beschleunigen oder sogar zu deren Fehlfunktion führen. Von oxidativer Schädigung ist die Rede, wenn es sich um unumkehrbare Schäden an den Zellen handelt. Man geht davon aus, dass ein Übermaß an oxidativem Stress an der Entstehung verschiedener Krankheiten beteiligt ist. Dazu zählen: 
  • Krebserkrankungen 
  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen 
  • Diabetes 
  • Alzheimer 
  • Parkinson 
  • verschiedene Augenerkrankungen
Eine positive Wirkung von Antioxidantien wie Vitamin C, Vitamin E, Alpha-Linolsäure in Hautcremes ist nicht abschließend nachgewiesen. Da es sich bei Antioxidantien in Hautcremes häufig um instabile Verbindungen handelt, könnten diese eine mögliche Wirkung durch Luft und UV-Licht schon bald nach dem Auftragen wieder verlieren. 
Was allerdings als wirksam gilt, ist ein Sonnenschutz: Dieser schützt die Zellen vor oxidativem Stress und kann so die Alterung der Haut verlangsamen – zumal UV-Strahlen laut Untersuchungen für bis zu 80 Prozent der sichtbaren Hautalterung verantwortlich sind.
Da Schönheit bekanntlich von innen kommt, kann eine ausgewogene Ernährung mit einer ausreichenden Zufuhr an Antioxidantien auf ganzheitliche Weise zu einer schönen und gesunden Haut beitragen.
1Deutsche Krebsgesellschaft DKG 
2Nutrient Data Laboratory, Beltsville Human Nutrition Research Center (BHNRC), Agricultural Research Service (ARS), U.S. Department of Agriculture (USDA): USDA Database for the Oxygen Radical Absorbance Capacity (ORAC) of Selected Foods, Release 2, www.ars.usda.gov/SP2UserFiles/Place/12354500/Data/ORAC/ORAC_R2.pdf
3 Flament F, Bazin R, Laquieze S, Rubert V, Simonpietri E, Piot B. Effect of the sun on visible clinical signs of aging in Caucasian skin. Clin Cosmet Investig Dermatol. 2013 Sep 27;6:221-32. doi: 10.2147/CCID.S44686. PMID: 24101874; PMCID: PMC3790843.

Du hast Fragen oder brauchst eine Beratung?  – Kontaktiere uns.

Ruf uns an unter:
0800 678 7997

Schreib uns hier eine Nachricht

Nutze unseren Chat unten links

Durchsuche hier
unsere FAQs